Das St. Barbara-Hospital ist ein Krankenhaus der Katholischen Kliniken Emscher-Lippe GmbH im katholischen Leistungsverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH. Es ist mit 323 Betten das einzige Krankenhaus der Stadt Gladbeck und liegt verkehrsgünstig in der Gladbecker Innenstadt. Die Wurzeln des St. Barbara-Hospitals reichen zurück bis in das Jahr 1894.

Jährlich schenken uns rund 10.000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen in der stationären Versorgung. Bis zu 15.000 weitere Patient*innen werden von uns Jahr für Jahr ambulant versorgt.

Circa 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für die stationäre und ambulante Versorgung unserer Patientinnen und Patienten rund um die Uhr zur Verfügung. Dabei werden sie nach unserem zertifizierten Verfahren „Beruf und Familie“ von uns als Arbeitgeber betreut und orientieren sich – dem katholischen Profil des Hauses entsprechend – in ihrer täglichen Arbeit an unseren christlichen Grundwerten.

Unsere medizinischen Kompetenzen zeigen sich in 9 Kliniken und Fachabteilungen:

  • Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Institut für Anästhesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Klinik für Gynäkologie
  • Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin
  • Klinik für Kardiologie und Angiologie
  • Klinik für Neurologie, Klinische Neurophysiologie
  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie
  • Institut für Therapie

Das St. Barbara-Hospital ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach den Managementanforderungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege zum Arbeitsschutz (MAAS-BGW).

In enger Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und anderen Anbietern von medizinischen, sozialen und Betreuungsdienstleistungen ist unser Bestreben, der Bevölkerung von Gladbeck und Umgebung eine hochwertige, dem neuesten Stand der Medizin entsprechende medizinische Versorgung anzubieten.

Unsere Kliniken

Informieren Sie sich über unser Kliniken und Fachabteilungen

mehr erfahren

Medizin seit mehr als 135 Jahren

Erfahren Sie mehr zu unsere Wurzeln und den aktuellen Entwicklungen.

mehr erfahren

Suchbegriff eingeben